Buchpräsentation Gregor Gysi

Plessa Kulturhaus Plessa

FR 03.03.2023 19:30 Uhr

Buchpräsentation mit Gregor Gysi und seiner Autobiograpfie "Ein Leben ist zu wenig" und sein neues Buch "Was Politiker nicht sagen"

So offen und persönlich wie noch nie: Die Autobiographie

Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten.

Hier erzählt er von seinen zahlreichen Leben: Als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator.

Seine Autobiographie ist ein Geschichtsbuch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf sehr persönliche Weise erlebbar macht.

„Erstaunlich, was sich alles ereignen muss, damit irgendwann das eigene Leben entstehen kann.“ Gregor Gysi

» Man liest das Buch gerne, es ist gut geschrieben und bietet anschauliche Einblicke in die Lebens- und Gedankenwelt eines Protagonisten, der in zwei politischen Systemen an vorderster Front mitspielte. «

Es ist keine Lesung im herkömmlichem Sinne, sondern ein Talk mit dem Journalisten Hans-Dieter Schütt zu seiner Autobiographie und zu aktuellen politischen Ereignissen am Veranstaltungstag, aber auch sehr humorvoll und witzig.

VERANSTALTUNGSORT: Kulturhaus Plessa in 04928 Plessa, Platz des Friedes 1

▼ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Plessa Tickets & Veranstaltungen Kulturhaus Plessa Programm

▼ KÜNSTLER mit Informationen und weitere Touren/Termine

Gregor Gysi

Der Vorverkauf der Tickets für Buchpräsentation Gregor Gysi in Plessa am Freitag den 03.03.2023 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv Buchpräsentation Gregor Gysi

Hotels in Plessa

Hier kann nach einer günstigen Unterkunft in der Nähe der Veranstaltung gesucht werden.