Back To Top
| Dresden | Tickets Gisela Oechelhaeuser |

Gisela Oechelhaeuser - Die Zeit Verlangt´s

Dresden 15.08.2020    17:30 Uhr
Foyer 1. OG Kulturpalast • Schlossstraße 2
Kabarett
Sichern Sie sich Ihre gewünschten Tickets für Gisela Oechelhaeuser - Die Zeit Verlangt´s in Dresden, am Samstag den 15.08.2020 im Ticketvorverkauf.

Tickets nicht verfügbar
Um alle Hygienevorschriften einhalten zu können, spielen wir derzeit alle Vorstellungen ohne Pause, ca. 75 Minuten. Bei der Kartenbestellung können Sie keine Sitzplätze auswählen, sondern "freie Platzwahl" buchen und werden dann vor Ort von unseren freundlichen Einlasskräften platziert. Natürlich gilt: Wer zusammengehört, wird auch zusammensitzen.


"DIE ZEIT VERLANGT'S"

Gisela Oechelhaeuser! Das sind 45 Jahre Kabarett- das ist das Erleben von zwei Gesellschaften mit nur einem Leben! Der Störsender Gisela Oechelhaeuser macht ein Best-of-Programm? Die Zeit verlangt’s!

Nix mit aufwärmen! Aber warum neue Texte, wenn die alten immer aktueller werden? Warum neue Figuren, wenn die Menschen bleiben, wie sie sind?

Ein neuer Blick auf Altes ist ein alter Blick auf Neues. Und wem das zu philosophisch ist, der freut sich auf die 99-jährige Adelheid Müller, die morgen mit ihrem Eierlikör den Kapitalismus besieg und auf die LIDL-Verkäuferin Valentina, die schon heute trocken feststellt, dass es eben so ist wie ist, weil es eben so ist wie es ist.

Ein Best-of? Eine Reprise? Eine Wiederholung? Denkste! Gisela Oechelhaeuser! Die Zeit verlangt’s!


Buch: Philipp Schaller
Bühne / Grafik: Peter Koppatsch

Text: Ticket Publisher by Reservix


Kulturpalast Dresden
Programm Tickets Übersicht

Dresden
Veranstaltungen Monatspläne

Tickets nicht verfügbar

WEITERE TERMINE ...
Kulturpalast Dresden >
SA 15.08.20 20:00Gisela Oechelhaeuser - Die Zeit Verlangt´s
INFOTickets



Alle Angaben zu Tickets Gisela Oechelhaeuser - Die Zeit Verlangt´s in Dresden am 15.08.2020 ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Es ist immer möglich, dass Veranstalter eine Veranstaltung ändern, verlegen oder absagen müssen.


Sachsen