Ganes - Or Brüm - Blaues Gold

Gaggenau klag-Bühne Gaggenau

DI 29.11.2022 20:00 Uhr

Leicht, fließend, verträumt. Kraftvoll, episch, einnehmend. All das können Ganes mit ihrer Musik sein.

Seit über zehn Jahren musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen als Ganes. Gemeinsam sind die Schwestern in La Val aufgewachsen, einem verwunschenen Dorf in den Südtiroler Dolomiten. So abseits von flirrenden Metropolen, so nahe an der wilden, urtümlichen Offenheit der Natur. Die große Welt steckte in der kleinen. Seit 2018 steht die Bassistin Natalie Plöger mit den beiden Südtirolerinnen auf der Bühne.

Die Arrangements des Trios sind federleicht und wunderschön, die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen sich perfekt. Gesungen wird bei Ganes auf Ladinisch – das man als Zuhörer mit dem Herzen versteht. „Or brüm“, das „blaue Gold“, meint das Wasser, die klare Essenz des Lebens. Eine neue, akustische Traumreise mit Ganes.

Verwurzelt in ihrer ladinischen Heimat, verbunden durch ihre Sprache.

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

€ 27 / erm. 23

www.ganes-music.com

Veranstaltungshinweis:

Dienstag, 29.11.2022

Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr

Info-Tel. (07225) 962-513

Veranstalter:

Kulturamt Gaggenau

Info-Tel. (07225) 962-513

klag-Bühne

Luisenstraße 17

76571 Gaggenau

Foto: Christoph Jorda

VERANSTALTUNGSORT: klag-Bühne Gaggenau in 76571 Gaggenau, Luisenstrasse 17

Der Vorverkauf der Tickets für Ganes - Or Brüm - Blaues Gold in Gaggenau am Dienstag den 29.11.2022 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv Ganes - Or Brüm - Blaues Gold