The Sacrifice

Dada Masilo

Dresden HELLERAU

SA 11.06.2022 20:00 Uhr

The Sacrifice

Dada Masilo

Fr/Sa 10./11.06.2022, 20 Uhr

Großer Saal

Eintritt: 23/11€

Tanz

Dauer: ca. 1 Std. 15 Min.

Die südafrikanische Tänzerin und Choreografin Dada Masilo, bekannt für ihre mutigen und radikalen Neuinterpretationen klassischer Handlungsballette von „Schwanensee“ bis hin zu „Romeo und Julia“, verbindet in ihrer neuen Arbeit „The Sacrifice“ das europäische Erbe mit dem traditionellen Tanz der Tswana aus Botswana, der sich durch einen einzigartigen Rhythmus und Ausdruck auszeichnet. Inspiriert von Igor Stravinskys und Vaslav Nijinskys skandalträchtigem Klassiker „Le sacre du printemps“ von 1913, löst sie sich vom ursprünglichen Plot und erzählt eine größere Geschichte, die sich vor allem um die Frage dreht, was wir in unserem täglichen Leben opfern.

+ Fr 10.06. im Anschluss Publikumsgespräch

+ Mi 08.06. Workshops mit Dada Masilo

Im Rahmen von „Come Together“. Gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes. 

„Come Together“ zeigt als Themenschwerpunkt von Mai bis September 2022 verschiedene künstlerische Positionen zu den Themen Empathie, Gemeinschaft, Fürsorge und sozialer Zusammenhalt. Das abschließende Festival „Come Together ChoreoLab x Stations“ ist im September 2022 geplant.

VERANSTALTUNGSORT: HELLERAU in 01109 Dresden, Karl-Liebknecht-Straße 56

WEITERE TERMINE
JUNI 2022
10 JUNI
FR | 2022
The Sacrifice
Dada Masilo

Der Vorverkauf der Tickets für The Sacrifice in Dresden am Samstag den 11.06.2022 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv The Sacrifice