Musikalische Geschichten Mit Jalda Rebling & Paula Sell

Jalda Rebling Und Paula Sell

Jüdische Woche Dresden 2021

Dresden Gemeindezentrum Der Jüdischen Gemeinde

SO 26.09.2021 16:00 Uhr

Chasan Jalda Rebling lehrt als jüdische Kantorin in der Tradition der Maggidim, jüdischer Wander-Lehrer. Das Wort Maggid kommt von dem hebräischen Wort agada, und bedeutet Geschichte. Mit Liedern, Legenden und Erzählungen trägt sie jüdisches Wissen in die moderne Welt. Sie ist eine erfahrene Spezialistin jüdischer Musik von den Ursprüngen bis in die Moderne.

Paula Sell mischt seit Jahren in unterschiedlichen Formationen und Projekten die Berliner Musikszene auf und gibt Konzerte in ganz Deutschland und Österreich, unter anderm mit der Band „?Shmaltz!“ oder ihrem Piratinnen-Trio „The hinking sinking ladies“. Darüberhinaus wirkt Paula Sell an der Musik zahlreicher Film-, Theater- und Hörspielproduktionen mit.

Für große und kleine Kinder.

https://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/333655/vita-von-jalda-rebling

VERANSTALTUNGSORT: Gemeindezentrum Der Jüdischen Gemeinde in 01067 Dresden, Hasenberg 1

Der Vorverkauf der Tickets für Musikalische Geschichten Mit Jalda Rebling & Paula Sell in Dresden am Sonntag den 26.09.2021 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv Musikalische Geschichten Mit Jalda Rebling & Paula Sell