Mozarts Schwanengesang - Sinfonie No. 40 G Moll K. 550 Requiem D Moll K. 626

Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704 Dirigent: Václav Luks

Dresden Annenkirche Dresden

DI 12.10.2021 19:30 Uhr

Das Requiem in d-Moll begann Mozart in Wien im Jahre 1791 zu komponieren, also im Jahre seines Todes, und er hat die Komposition nicht vollendet. Die erste Aufführung der komplettierten Totenmesse fand in Wien zwei Jahre später statt, und die Komposition gewann schnell Berühmtheit in ganz Europa und später auf der ganzen Welt. Die Symphonie Nr. 40 g-Moll aus dem Jahre 1788 ist die vorletzte Symphonie des Komponisten und eine von zweien, die er in Moll-Tonarten komponiert hat. Robert Schumann hob die „griechische Leichtigkeit und Grazie“ dieser Symphonie hervor.

VERANSTALTUNGSORT: Annenkirche Dresden in 01067 Dresden, Annenstraße 15

▼ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Dresden Tickets & Veranstaltungen Annenkirche Dresden Programm

▼ KÜNSTLER mit Informationen und weitere Touren/Termine

Collegium 1704

Der Vorverkauf der Tickets für Mozarts Schwanengesang - Sinfonie No. 40 G Moll K. 550 Requiem D Moll K. 626 in Dresden am Dienstag den 12.10.2021 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv Mozarts Schwanengesang - Sinfonie No. 40 G Moll K. 550 Requiem D Moll K. 626