Knalltheater "Django" (D)

36. Internationales Pantomime Theater Festival

Dresden Theaterhaus Rudi

SO 14.11.2021 20:00 Uhr

Larsen Sechert aus Leipzig ist in seinem Stück Westernheld Django, der in seine Heimatstadt zurückkehrt. Er will sich rächen. An wem weiß er noch nicht.

Das Knalltheater ist eine 2003 ins Leben gerufene „postmoderne Commedia dell´arte-Truppe“ um Clown Gerno Knall alias Larsen Sechert. Es spielt für kleine Zuschauer clowneske Stücke und für große Zuschauer Improvisationstheater ohne Sprache.

Es ist mobil und kommt mit einfachen Mitteln und wenig Ausstattung aus.

Programme des Knalltheaters verpacken Clownerie, Pantomime, Schwarzlicht oder Slapstick in wunderbar melancholische Geschichten mit weniger Ernsthaftigkeit.

Das Ensemble des Knalltheaters überzeugt vor allem durch ausgeklüngeltes Blödeltum, an Koffeinüberdosis grenzenden Ausdruckstanz und unkonventioneller Interpretation.

36. Internationales Pantomime Theater Festival

Das Festival bietet seinem Publikum ein breitgefächertes Spektrum des modernen Bewegungstheaters mit Elementen aus klassischer Pantomime, Theater, Tanz, Maskenspiel, Objekttheater und Artistik. Künstler aus Frankreich, Tschechien, Russland und Deutschland sind im Programm.

VERANSTALTUNGSORT: Theaterhaus Rudi in 01139 Dresden, Fechnerstraße 2a

▼ DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Dresden Tickets & Veranstaltungen Theaterhaus Rudi Programm

Der Vorverkauf der Tickets für Knalltheater "Django" (D) in Dresden am Sonntag den 14.11.2021 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv Knalltheater