Katrin Böhnisch ErOpert Mozarts „Die Zauberflöte“

Dresden Zentralbibliothek im Kulturpalast

FR 15.10.2021 18:00 Uhr

VORTRAG

Katrin Böhnisch erOpert Mozarts „Die Zauberflöte“ „Zur Liebe will ich dich nicht zwingen …“ In ihrer wohl bekanntesten Oper vereinten Wolfgang Amadeus Mozart und sein Librettist Emanuel Schikaneder märchenhaftes Volkstheater und aufklärerisches Ideendrama, deren Popularität bis heute ungebrochen ist und in der es gleichzeitig immer wieder Neues zu entdecken gibt. Auf einer spannenden Abenteuerreise helfen eine Zauberflöte und ein Glockenspiel, wilde Tiere zu zähmen, einen bunten „Vogel“ zu fangen und Feuer-und Wasserproben zu überstehen. Die Musikwissenschaftlerin Katrin Böhnisch schlägt dramaturgische Brücken zum Stoff, der Komposition, dem historischen und künstlerischen Umfeld des Werkes und zeigt so, dass Oper nicht verstaubt, sondern lebendig ist.

Eintritt 9.00 € | ermäßigt 6.00 € mit gültigem Benutzerausweis

Zentralbibliothek im Kulturpalast | Veranstaltungsraum 1. OG

VERANSTALTUNGSORT: Zentralbibliothek im Kulturpalast in 01067 Dresden, Schlossstraße 2

WEITERE TERMINE
DEZEMBER 2021
08 DEZ
MI | 2021
Katrin Weber: Oh, Die Fröhliche!

Der Vorverkauf der Tickets für Katrin Böhnisch ErOpert Mozarts „Die Zauberflöte“ in Dresden am Freitag den 15.10.2021 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv Katrin Böhnisch ErOpert Mozarts „Die Zauberflöte“