2. Internationaler Klavierwettbewerb - Preisträgerkonzert Im Rahmen Der Dresdner Musikfestspiele

Dresdner Musikfestspiele 2021

Dresden Hochschule für Musik - Konzertsaal

SO 30.05.2021 11:00 Uhr

abgesagt

In Kooperation mit dem Sächsischen Landesgymnasium für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Werke von Carl Maria von Weber, Robert Schumann u.a.

Mit den Preisträgern des 2. Internationalen Klavierwettbewerbs vom 06.-11.04.21

Hochschulsinfonieorchester

Dirigent: Prof. Ekkehard Klemm

Nachwuchspianistinnen und -pianisten aus aller Welt bis zum Alter von 21 Jahren präsentieren sich in mehreren Kategorien vor einer hochkarätigen Jury. Neben Werken aus allen Epochen liegt der Schwerpunkt auf Kompositionen von Carl Maria von Weber. In Kooperation mit der HfM Dresden findet das Finale der ältesten Kategorie am 11.04.21 mit dem Hochschulsinfonieorchester unter der Leitung von Prof. Ekkehard Klemm statt. Neben den Hauptpreisen wird auch der „Carl Maria von Weber“-Sonderpreis verliehen. Höhepunkt ist das Preisträgerkonzert im Rahmen der Dresdner Musikfestspiele, in dem sich die Gewinner solistisch und mit Orchester vorstellen. Die Preisträger und das Konzertprogramm werden Mitte April 2021 bekannt gegeben.

Foto: Marius Leicht

VERANSTALTUNGSORT: Hochschule für Musik - Konzertsaal in 01067 Dresden, Wettiner Platz 13

Der Vorverkauf der Tickets für 2. Internationaler Klavierwettbewerb - Preisträgerkonzert Im Rahmen Der Dresdner Musikfestspiele in Dresden am Sonntag den 30.05.2021 erfolgt über einen unserer Ticketpartner. Wir sind bestrebt, dass die Informationen zur Veranstaltung und Ticketverkauf dem aktuellen Stand entsprechen. Es ist jedoch möglich, dass die hier gemachten Angaben abweichen, wenn der jeweilige Veranstalter die Veranstaltung geändert, abgesagt oder verlegt hat. Dieses betrifft auch die Ticketverfügbarkeit.

Ticketmotiv 2. Internationaler Klavierwettbewerb - Preisträgerkonzert Im Rahmen Der Dresdner Musikfestspiele