Back To Top
| G.O.R.P. | Infos zur Band und Konzerte |

G.O.R.P.

aufgelöst
A-Cappella
Dresden


Die Dresdner Hardcore Crossover Band G.O.R.P. gründete sich 1998 und existierte bis 2009. In der Hardcore-Szene zählten sie zu den beliebtesten Bands in der Region.

Sie versuchten mit einer knackigen Hardcore/Crossover Mischung nicht nur die eingefleischten HC-Freaks zu begeistern, sondern setzte auch auf das junge Publikum.

Das G.O.R.P Debut-Album "Golpe en Lo Cara" erschien bereits im Gründungsjahr 1998 beim Eigenlabel GORP-CORE-REC'S. Es folgten in den Jahren noch drei weitere CD-Alben.

G.O.R.P. DISCOGRAPHIE

1998 - Golpe en Lo Cara
2001 - 1m8destiny
2003 - Deficite & Defiance
2006 - With shaking hands we start again
BESETZUNG
Matthias - Drums
Sylvio - Guitar
Markus - Bass
Rene - Vocals

ähnliches suchen: hardcore hc
GENRE REGION DRESDEN


1