Back To Top
| EIGENARTIG | Infos zur Band und Konzerte |

EIGENARTIG

Rockband
Dresden


EIGENARTIG Photo

Die Dresdner Rock-Band EIGENARTIG gründete sich 2005.

Der kraftvolle treibende Didge-Rock Sound von EIGENARTIG wird besonders durch den Einsatz eines Didgeridoo, des traditionellen Blasinstruments der australischen Aborigines und Maultrommel (jaw harp) geprägt. Die englischsprachigen Songs der Band EIGENARTIG werden in prägnanten Tonlagen oftmals mehrstimmig und mit Ethno-Elementen im Background gesungen.

Die Band EIGENARTIG beschreibt ihren Didge Rock Stil wie folgt...

Ethno (Vielfältig, Weltoffen)
Psychedelic (euphorischen Trance-, Rausch- Meditations-Zustand)
Rock (in Beine und Herzen gehend)

2006 stellten sich die Musiker bei den ersten Live Konzerten vor. Der -eigenartige- Sound abseits des Rock-Mainstreams kam gut beim Publikum an.

Komplett wurde die Band mit der instrumentellen Erweiterung durch Drums, Bass, E-Gitarre und Gesang und prägte den jetzigen unverkennbaren EIGENARTIG Didge Rock.

Höhepunkte waren 2008 u. 2010 Konzerte zusammen mit Freygang. 2012 stand EIGENARTIG zusammen mit Tito & Tarantula auf der Bühne des Dresdner Puschkin Clubs. Aber auch bei zahlreichen Rockfestivals in Deutschland war EIGENARTIG eine gern gesehene Band.

EIGENARTIG DISCOGRAPHIE

Die vier bisher veröffentlichten CD-Alben produzierte die Band im Eigenverlag.
Im April 2013 erschien das aktuelle EIGENARTIG Album "Obscure".

2013 - Obscure
2011 - mirror image
2009 - crash
2008 - blue door
BESETZUNG
Petra - Bass/ Perc
Peter - Voc/Git
Marco - Didgeridoo/Harp
Sven - Git/Voc
Krahlo - Jewsharp/Perc/Voc
Mosti - Drums/Perc

ähnliches suchen: ethno psychedelic rock didge-rock ethnogrooves didgeridoo
GENRE REGION DRESDEN


1