Back To Top
 Gehörschutz für Musiker

Möglichst nicht erst wenn man als Musiker eigenartige Geräusche im Ohr hat, sollte man sich über den Gehörschutz für Musiker Gedanken machen.

Veranstalter und Tontechniker haben eine hohe Verantwortung zum Schutz des Gehörs ihrer Zuhörer und dieses sollte bei ihnen nicht auf "taube Ohren" stossen

Auch für den Zuhörer im Konzertsaal ist der Musik Gehörschutz ein wichtiges Thema und er kann sich mit geeigneten Gehörschutzprodukten vor zu starken Schallpegel schützen.

Jeder von euch kennt das Gefühl, die Bandprobe im Proberaum oder das Musikkonzert ist zu Ende, ihr hattet Spass, aber was bleibt ist dieses Klingeln in den Ohren. Euer erster Gedanke ist sicher, ist das jetzt schon Tinnitus ... :( Der zweite Gedanke, was war noch mal der Tinnituseffekt? In kurzen verständlichen Worten gefasst, man hört bei einer Tinnitusschädigung des Gehörs Geräusche, welche nicht von aussen kommen. Mehr über diese Gehörschädigung kann man im Tinnitus-Wiki nachlesen.

Viele denken, so ein Gehörschaden wird nur von kurzer Dauer sein. Das dieses nicht so ist, mussten bisher schon viele Musiker und Konzertbesucher erfahren. Bereits nach kurzer Einwirkung von starken Musikschallwellen über 90dB kann ohne Schutz des Gehörs eine Schädigung der Hörfunktion eintreten. Die weit verbreitete Annahme, das Gehör gewöhnt sich ohne Gehörschädigung an laute Musik, ist ein grosser Irrtum von Musikern und Konzertzuhörern.

Welche Gehörschutzmöglichkeiten für Musiker / Konzertbesucher gibt es ?

Als Gehörschutzmittel sind verschiedene Produkte am Markt. Man unterscheidet in Kapselgehörschutz, formbare Gehörschutzstöpsel und massgefertigte Gehörschutzotoplastiken.

Gehörschutzstöpsel

Die preisgünstigen Gehörschutzplugs (Stöpsel) bieten einen recht guten Gehörschutz, haben bei einer längeren Tragezeit aber mitunter einen geringen Tragekomfort, da sie Druckstellen verursachen können. Für Konzertbesucher ist der Ohrschutz durch Gehörschutzstöpsel jedoch eine gute Möglichkeit, das Gehör zu schützen.

Otoplastiken für Musiker

Ein gut funktionierendes Gehör ist für Musiker unentbehrlich. Einen bestmöglichen Schutz mit hohem Tragekomfort bieten anstelle der Gehörschutzstöpsel die maßgefertigten Gehörschutzotoplastiken. Als Gehörschutz für Musiker werden diese von Spezialisten individuell an das Gehör des Musikers angepasst.

Als Musiker ist es wichtig, dass der Klang der Musik vom Gehörschutz trotz Schalldämpfung nicht verfälscht wird. In den letzten Jahren wurde die Gehörschutztechnologie von den Gehörschutzherstellern immer weiterentwickelt und hat einen hohen Stand erreicht. Durch eingebaute Filter wird sichergestellt, dass der Sound bestmöglich nicht beeinträchtigt wird.

Die Entscheidung ob ihr Kapseln, Gehörschutzstöpsel oder Optopastiken zum Schutz eueres Gehörs benutzt, müsst ihr selber treffen. Neben anderen Anbietern findet man eine grosse Auswahl für Gehörschutz Musik bei Amazon oder Thomann.

Bands

BANDLIST
Dresden | Chemnitz | Leipzig |
Deutschland | Ostbands |

GEHÖRSCHUTZ LINKS

GEHÖRSCHUTZ VERANSTALTUNGEN
Für Musikveranstalter von Konzert- und Diskotheken-Events sind die Empfehlungen der Schallpegelobergrenzen im Teil 5 (Veranstaltungstechnik - Tontechnik) unter der DIN 15905-5 Norm festgelegt. Diese Norm soll vermeiden, dass es beim Publikum zu einer Gefährdung ihre Gehörfunktionen kommt.

In Fachbuch "Gehörgefährdung des Publikums bei Veranstaltungen" stellt ein Praxisleitfaden dar und geht auf die einzelnen Kapitel der DIN 15905-5 Norm zum Gehörschutz des Publikums ein.


Gehörgefährdung des Publikums bei Veranstaltungen: Kommentar zu DIN 15905-5 bei Amazon bestellen